+49 - 5139 - 982 46 98 mail@gabriela-hoppe.de
+49 - 5139 - 982 46 98 mail@gabriela-hoppe.de

Zucker macht nicht nur dick, sondern tut auch dem Gehirn nicht gut…

Zucker ist ungesund.

Damit erzähle ich Euch zunächst einmal wahrhaftig nichts Neues.

Interessant ist aber an einer (noch nicht veröffentlichten) Studie aus Australien, dass diesmal nicht der Einfluss von Zucker auf den Stoffwechsel bzw. das Gewicht untersucht wurde. Forscher wollten vielmehr dem Einfluss von Zucker auf das Gehirn auf die Spur kommen.

Der Zusammenhang zwischen Süßigkeiten- bzw. Zuckerkonsum und Syndromen wie z.B. ADHS wird zumindest in naturheilkundlichen Kreisen schon lange diskutiert.
Nun fanden die Forscher, die Ratten Zuckerwasser in einer Cola-ähnlichen Konzentration verabreichten, heraus, dass die entsprechenden Ratten hyperaktiv wurden. Und das einhergehend mit signifikant veränderten Proteindichten im Gehirn!

Symptome, die im Übrigen Wegbereiter auch anderer neurologischer Erkrankungen (z.B. Alzheimer, Demenz) sind. Vorsicht ist also in diesem Zusammenhang sicherlich angebracht, auch wenn dahingehend „wissenschaftliche Beweise“ noch ausstehen.
„Think before you drink“ fassen die Forscher ihre Studienergebnisse treffend zusammen…

Gerade vor dem Hintergrund steigender Absätze an „Zuckerwassern“ also ein weiterer bedenkenswerter Faktor hinsichtlich unserer Gesundheit. Gilt natürlich nicht nur für Zuckerwässerchen, sondern für jegliche Art von zuckrigen Lebensmitteln…

In der Hoffnung, Euch den Genuss Eurer Weihnachtskekse nicht allzusehr vermiest zu haben wünsche ich eine schöne Woche!

(Quelle: http://www.yamedo.de/blog/zuckerwasser-fuer-die-hirnlosen-2013/ => ohnehin ein schöner Blog für alle, die sich gerne kritisch mit Gesundheitshemen auseinandersetzen…)

Tags : Zucker

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.