+49 - 5139 - 982 46 98 mail@gabriela-hoppe.de
+49 - 5139 - 982 46 98 mail@gabriela-hoppe.de

Wer sich gesund fühlt, lebt länger!

Haben wir es nicht schon immer gewusst: Wer seine Gesundheit „sehr gut“ einschätzt, hat eine höhere Wahrscheinlichkeit, ein höheres Lebensalter zu erreichen! Jetzt wird diese Weisheit auch durch (Langzeit-)Studien untermauert (Quelle: DocCheck): Männer, die ihre Gesundheit „sehr schlecht“ einschätzten, hatten ein 2,9-fach höheres Sterberisiko als jene, die sie für „sehr gut“ hielten, bei den Frauen […]

Zusammenhänge zwischen Schweinegrippeimpfstoff und Nervenschäden belegt – kritisches Überdenken von Impfentscheidungen sinnvoll…

Der Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH E.V.) meldet, ca. zwei Jahre nach der Impfhysterie im Zusammenhang mit der Schweinegrippe (Stand: November 2011), interessante Neuigkeiten zu den Vorwürfen gegenüber dem verwendeten Impfstoff. Die finnische Regierung veröffentlichte Ergebnisse, die einen Zusammenhang zwischen der Schweinegrippeimpfung und schweren chronischen Nervenschäden stehen. Insbesondere ein Zusammenhang zum Auftreten von Narkolepsie (plötzlich auftretende, […]

„An apple a day keeps the doctor away!“

Der BDH berichtet von einer amerikanischen Studie, die die „Wunderfrucht Apfel“ untersuchte. Es wurde u.a. eine deutliche Cholesterinsenkung beobachtet. Bei 160 Frauen zwischen 46 und 65 Jahren, die täglich 75g Trockenfrüchte (die einen Äpfel, die anderen Pflaumen) zu sich nahmen, zeigten Blutuntersuchungen, dass bereits nach 6 Monaten der LDL-Wert der Apfelesserinnen um durchschnittlich 23% gesunken […]

Studien zum Rauchverbot weisen deutliche positive Effekte aus

Viele von uns erfahren es am eigenen Leib, und selbst von den hartnäckigsten Rauchern hört man durchaus Positives bezüglich des Rauchverbots in öffentlichen Einrichtungen – zumindest was den angenehmen Geruch nicht mehr verrauchter Kleidung und Haare nach einem Kneipenbesuch angeht. Weitere positive Effekte betreffen natürlich die Gesundheit – und zwar nicht nur die der aktiven […]

Ultraverdünnte Arzneimittel und Brustkrebs

Von interessanten Forschungsergebnissen aus Texas, USA, berichtete ein Naturheilkunde-Blog vor einigen Tagen: Wissenschaftler erforschen die Wirkung von homöopathischen, sprich „ultraverdünnten“ Arzneimitteln auf Brustkrebs-Zellkulturen. Die Untersuchungen konzentrieren sich auf die sog. In-Vitro-Forschung, d.h., die Zellen werden außerhalb des menschlichen Körpers, also in einer Petri-Schale, mit den Arzneimitteln in Kontakt gebracht. Placebo-Effekte werden durch dieses Vorgehen weitestgehend […]

Sind Sie fit? „Neue“ Leitlinien für die Wiederbelebung seit 2010

Im Jahre 2010 wurden neue „Leitlinien 2010 für Herz-Lungen-Wiederbelebung und kardiovaskuläre Notfallmedizin“ herausgegeben. Zeit, mal wieder zu hinterfragen, ob man selber noch fit ist in der Ersten Hilfe. Oft hindert die Angst, etwas falsch zu machen, davor, die lebensrettende Soforthilfe auch sofort zu beginnen. Dabei steigt die Überlebenschance von Verletzten auf das 2,5-fache, wenn beherzte […]

Computer und psychische Probleme

Ergebnis einer Studie der Universität Bristol: Mit zunehmender Zeit, die Kinder vor dem Computer-Monitor verbringen, steigt ihr Risiko für psychische Probleme bzw. Erkrankungen. Die negativen Auswirkungen beginnen laut dieser Studie ab einer Computer-Zeit von zwei Stunden täglich. Und das unabhängig von der physischen Konstitution der Kinder. Ein Ausgleich dieser psychischen Probleme über körperliche Bewegung ist […]

Kinderwunsch und Naturheilkunde

Eine Fortbildung, die ich im September 2010 Wochenende besuchte, veranlasste mich damals, in diesem Beitrag ein viele Paare betreffendes Thema aufzugreifen: den unerfüllten Kinderwunsch. Ein unerfüllter Kinderwunsch ist eines der belastendsten Ereignisse für eine Partnerschaft. Viele Gründe können für eine beständig ausbleibende Schwangerschaft verantwortlich sein. Paare haben heutzutage vielerlei Möglichkeiten, einer Schwangerschaft „auf die Sprünge […]