+49 - 5139 - 982 46 98 mail@gabriela-hoppe.de
+49 - 5139 - 982 46 98 mail@gabriela-hoppe.de

Fasten ohne Krisen

Vollfastentag1
„Wer fastet, hungert nicht – wer hungert, fastet nicht.“

Heilfasten – wozu eigentlich?

In erster Linie dient das Heilfasten der Entschlackung, Entgiftung und Grundreinigung des Organismus. Indem Dein Körper durch den bewussten Verzicht auf feste Nahrung auf einen so genannten Fastenstoffwechsel umschaltet, werden nicht nur Fettreserven angegriffen, sondern es können auch Ablagerungen im Binde- und Fettgewebe aus Stoffwechselabfallprodukten („Schlacken“) abgebaut werden. Dies führt dazu, dass der Zwischenzellraum „gereinigt“ und entlastet wird, so dass träge gewordene Stoffwechselvorgänge wieder in Gang kommen können und der Austausch zwischen Deinen Zellen wieder planmäßig funktionieren kann.

Vollfastentag1

Gibt es beim Fasten nicht immer unangenehme Fastenkrisen?

Wichtig dabei ist es, zu berücksichtigen, dass bei derartigen katabolen, also abbauenden Stoffwechsellagen immer auch Abfall- bzw. Giftstoffe in Deinem Organismus freigesetzt werden. Diese können beispielsweise aus Umweltgiften, Pestiziden aus der Nahrung, Wohngiften oder Zahnmaterialien stammen. Schließlich können wir uns nicht vor allen schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Das Freiwerden dieser Stoffe während der Fastenzeit kann diverse Unpässlichkeiten auslösen, die landläufig als „Fastenkrisen“ bezeichnet werden.

Mein Credo: Man kann auch OHNE Krisen fasten!

Um Fastenkrisen vorzubeugen, spielen die Themen Ausleitung, Entgiftung, Entsäuerung, Entschlackung bzw. Detox eine wichtige Rolle für mich.
Mein Fastenkonzept beinhaltet ein individuell für Dich angepasstes Konzept zum Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts sowie zur Stützung aller Ausleitungs- und Entgiftungsorgane – so wird gewährleistet, dass Dein Organismus geschützt ist und eventuell freiwerdende Stoffe gut und folgenfrei ausleiten kann. Fastenkrisen werden darum im Regelfall nicht auftreten.

Ablauf einer Heilfastenkur in meiner Praxis

Fasten kannst Du bei mir alleine oder auch in einer Gruppe – das ist Geschmackssache. Häufig lässt sich die Kur jedoch innerhalb einer Gruppe, in der ein regelmäßiger Austausch herrscht, deutlich leichter durchhalten.

FastenfolieStandardmäßig umfassen meine Fastenkuren 6 Vollfastentage, eingeleitet von 3 Entlastungstagen und gefolgt von 3 Aufbautagen. Die Fastenkur kann in Deinen Alltag integriert sein, das heißt, es muss nicht zwingend Urlaub für die Fastenzeit eingeplant werden. Allzu stressige Tage sollten die Fastentage allerdings auch nicht sein, denn schließlich geht es auch um „innere Reinigung“ – jede Möglichkeit, die Fastenzeit zu entschleunigen und zu entstressen, erhöht den Gesamtnutzen der Kur… In meiner Praxis führe ich Fastenkuren in der Gruppe standardmäßig nach folgendem Schema durch:

  • ein Informationstermin (ca. 1,5 Stunden) ca. 3 Wochen vor Fastenbeginn dient der Erläuterung des Ablaufs der Kur und Klärung aller Fragen, weiterhin erfolgt eine BIA-Messung (Bioimpedanzanalyse/Körperanalyse) zur Dokumentation der Ausgangssituation
  • jeder Teilnehmer erhält nach diesem Treffen ein Vortragsskript, einen detaillierten Fastenplan inklusive „Einkaufsliste“ sowie diverse Durchführungshinweise
  • als Fastenleiterin bin ich für Dich während der Zeit der Fastenkur telefonisch bzw. persönlich oder auch per E-Mail kurzfristig erreichbar für alle Fragen und Probleme rund ums Fasten (während „humaner“ Sprechzeiten…)
  • während der (standardmäßig) 6 Vollfastentage werden drei abendliche Treffen (ca. 1 bis 1,5 Stunden Dauer) angeboten; diese sind optional; sie dienen der Prozessbegleitung, der Klärung noch offener Fragen und dem Austausch zwischen den Teilnehmern, es werden aber auch weiterführende Inhalte zu den Themen „Entspannung/Meditation“ sowie „gesunde Ernährung nach dem Fasten“ vermittelt
  • ein Abschlusstreffen (ca. 1 bis 1,5 Stunden) am dritten Aufbautag markiert das „offizielle Ende“ der Fastenkur; eine erneute BIA-Messung findet statt

Wenn Du noch weitere Vollfastentage anhängen möchtest, begleite ich Dich gerne auch individuell bei diesem Vorhaben.

Die Gruppe kommt zustande bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen; es steht nur eine beschränkte Anzahl von Teilnahmeplätzen zur Verfügung, um eine entsprechende Betreuung zu gewährleisten.

Ebenso ist eine individuelle Fastenbegleitung möglich. Hierbei sind (standardmäßig) bei 6 Vollfastentagen ebenfalls ein Informationstermin ca. 3 Wochen vor Fastenbeginn sowie ein Abschlusstreffen am dritten Aufbautag geplant, bei dem „gesunde Ernährung im Nachgang des Fastens“ thematisiert wird. Ebenso wird telefonische/persönliche bzw. E-Mail-Verfügbarkeit während der Fastenkur gewährleistet; Du erhälst 2 BIA-Messungen sowie Vortragsskript, detaillierten Fastenplan inklusive „Einkaufsliste“ und diverse Durchführungshinweise.
Weitere Termine können bei Bedarf gerne zusätzlich geplant werden, werden dann aber separat berechnet.

Positive Folgen des Fastens

Sinnvoll und mit Bedacht durchgeführt, geht Dein Organismus aus einer Fastenkur im Regelfall enorm gestärkt hervor. Das bedeutet, dass Stoffwechselvorgänge wieder reibungsfreier ablaufen können und vor allem das Immunsystem wieder besser arbeiten kann.
Aber auch bei vielen chronischen bzw. Zivilisationskrankheiten, an erster Stelle Insulinresistenzen bzw. diabetische Stoffwechsellagen, profitieren Patienten enorm vom (richtig durchgeführten) Heilfasten. Rheumatische Leiden, Gicht, Allergien oder auch Autoimmunerkrankungen sind weitere große Themen, die durch Heilfasten positiv beeinflusst werden können.

Fasten – und danach?

Hervorragend ist eine solche Kur im Übrigen auch geeignet, um eine – vielleicht schon lange geplante – Ernährungsumstellung sinnvoll einzuleiten. In meiner Praxis arbeite ich mit individuellen Ernährungsplänen, die sich nahtlos im Anschluss an eine Fastenkur anschließen können, um die Ernährung in Zukunft an optimalen Leitplanken zu orientieren und so das Wohlbefinden immens zu steigern.

Bei einer Kombination eines Individual- oder Gruppenfastens mit einem individuellen Ernährungsplan biete ich das Komplettpaket übrigens zu einem Sonderpreis an.

Auch hier vernetzen