+49 - 5139 - 982 46 98 info@erfolgdurchernaehrung.de
Chia-Maca-Kokos-Pudding mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Deine Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin in Hannover/Isernhagen | Bild by GHChia-Maca-Kokos-Pudding (vegan & glutenfrei)
Nicht-Kuchen mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Deine Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin in Hannover/Isernhagen | Bild by GHNicht-Kuchen (creamy crunchy Schoko-Tarte vegan und zuckerfrei)
Veganer Zitronenkuchen mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Deine Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin in Hannover/Isernhagen | Bild by GH

Ein Leben ohne Kuchen ist möglich, aber sinnlos, hörte ich neulich gerade wieder. Darum freute ich mich umso mehr, dass meine Tochter diesen leckeren veganen Zitronenkuchen zauberte und mir ihr Rezept verriet! Dieser Zitronenkuchen spart dank Birkenzucker eine Menge Kalorien ein und besticht durch seinen intensiven Zitronenduft.

Veganer Zitronenkuchen mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Deine Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin in Hannover/Isernhagen | Bild by GH

Dieser vegane Zitronenkuchen spart dank Birkenzucker jede Menge Kalorien ein.

Auch bei Unverträglichkeiten

Dieses Rezept ist je nach Variante:
✅simpel
✅laktosefrei
✅glutenfrei
✅vegan

Zutaten für 1 Rechteckform

  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 500 g Dinkelmehl (oder glutenfreies Mehl)
  • 350 g Birkenzucker (Xylit oder Erythrit)
  • 2 TL Natron (oder Weinsteinbackpulver)
  • 50 ml Rapsöl
  • 1 EL Obstessig
  • Ca. 3 EL Birken-Puderzucker

Zubereitung: Was du tun musst

Heize den Backofen auf 150°C (Umluft) vor. Schnapp dir dann eine eckige Kuchenform und fette sie. Wasch die Zitrone heiß ab und reib die Schale fein ab. Press die restliche Zitrone aus.

Misch Mehl, Birkenzucker, Natron und eine Prise Salz. Gib dann das Mark einer Vanilleschote und die abgeriebene Zitronenschale dazu. Mix die Zutaten gut mit einem Rührgerät.

Gib dann Zitronensaft und Öl sowie 250 ml kaltes Wasser dazugeben und solange rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Zum Schluss Obstessig unterrühren.

Gib die Masse in die Form und verteil sie gleichmäßig. Dann ab in den Ofen mit der Form und ca. 35 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen (ca. 30 Minuten) kannst du noch Birken-Puderzucker darüberstäuben.

Profitipp

Birken-Puderzucker kannst du ganz einfach selbst herstellen, indem du Birkenzucker im Mixer für ca. 30 Sekunden fein mixt.

Du willst mehr?

Dann komm in meine Facebookgruppe – dort tauscht unsere tolle Community sich aus über Rezepte & hilfreiche Tipps:
Wohlfühlen mit alltagstauglicher gesunder Ernährung

Ich freue mich über dein Lieblingsrezept!

Das Rezept zum Download

Alle meine Rezepte findest du übrigens geballt auch hier: rezepte.erfolgdurchernaehrung.de

Hier bekommst du dieses Rezept zum Download als PDF.

RELATED POSTS

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch hier vernetzen