Zurück zur Gesundheit

Reizdarm, SIBO & IMO selbst behandeln – erstelle deinen laborgestützen individuell optimierten Behandlungsplan mit meiner Hilfe: Leg direkt los in meinem Onlinekurs mit Live-Elementen!

 


Schon gewusst?

Experten schätzen, dass über 85 % aller Reizdarm-Patienten in Wirklichkeit an einer Dünndarm-Fehlbesiedlung (SIBO / IMO) leiden!

Vielleicht auch du?

Denn eins kann ich dir versichern:

Deine Reizdarm-Beschwerden haben eine Ursache!
Auch, wenn dein Arzt oder Heilpraktiker bisher keine gefunden hat!

Nach über 1000 Praxispatienten kann ich behaupten:
Wir haben bislang bei jedem Reizdarm-Betroffenen Ursachen und Ansatzpunkte gefunden und konnten in eine zielführende Behandlung einsteigen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In meiner Praxis für ganzheitliche Regulationsmedizin mache ich folgende Erfahrung: Die besten Behandlungserfolge haben die Menschen, die ihre Gesundheit selbstwirksam und motiviert in die Hand nehmen! Denn niemandem ist deine Gesundheit so wichtig wie dir!

Da es wichtig ist, keine Zeit bei der Behandlung von SIBO & IMO zu verlieren, habe ich eine effektive Alternative zum Praxisbesuch entwickelt.

Denn:
Eine Selbstbehandlung von Reizdarm, SIBO und IMO ist möglich!

SIBO und IMO beseitigen mit Reizdarm-Spezialistin Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin - Hintergrundbild by Canva

Damit auch du schnell, zielführend und ohne Wartezeit deine Beschwerden loswerden kannst, habe ich mein praxiserprobtes Konzept für dich in einen Onlinekurs gegossen.

Ich führe dich Schritt für Schritt genau durch diejenigen Schritte, die ich in der Praxis mit vielen Reizdarm-, SIBO- und IMO-Betroffenen vor dir erfolgreich durchlaufen habe.

Damit kannst du sofort in deinem Tempo durchstarten und dabei jede Menge Zeit (und Geld) bei der Therapie sparen.

Ich erkläre dir alles, was du zur Herstellung dauerhafter Gesundheit wissen musst, leite dich durch die Diagnostik, unterstütze dich bei Bedarf bei der Erhebung und Interpretation von Laborbefunden und begleite dich natürlich bei der Erstellung deines individuellen umfassenden Behandlungsplans. Dieser umfasst alle 6 Behandlungssäulen, die zwingend notwendig sind, um deine Fehlbesiedlung dauerhaft zu beseitigen.

Ich lasse dich mit deinen Beschwerden nicht allein – du bist bei mir rundum gut aufgehoben: Neben vielen dauerhaft zugänglichen Videos, Audios und Materialien stehe ich dir regelmäßig in Live-Sessions zur Verfügung, damit all deine Fragen geklärt werden können.

Viele Patienten haben mit Hilfe des Kurses bereits ihre SIBO beseitigt. Und zwar, weil sie ihre Gesundheit selbstwirksam in die Hand genommen haben und die Vorgänge in ihrem Körper genau verstanden haben. So konnten sie motiviert und mit den RICHTIGEN Schritten ihre Therapie zum Erfolg führen. Unabhängig von Zeit, Goodwill und Kompetenz eines Therapeuten.

In diesem kompakten Kurs führe ich dich Schritt für Schritt durch Diagnose, Untersuchungen, Behandlungsplanerstellung, Präparateauswahl, Therapieanpassung und biete dir über Videos, Checklisten, E-Books, Musterpläne und Übungen jede Menge Material, in das du nach Belieben eintauchen kannst.

Wir durchlaufen die Behandlungsschritte haargenau so, wie ich sie auch in der Praxis durchlaufe – du profitierst 1:1 von meiner jahrelangen Praxiserfahrung.

Mit Unterstützung von Hypnosespezialistin und Mentalcoach Melli wandern wir durch alle Facetten des Themas SIBO & Reizdarm – und deren Beseitigung!

Wir haben unsere geballten Erkenntnisse aus Ausbildung, Weiterbildung, Recherche und jeder Menge Praxiserfahrungen als SIBO-Therapeutinnen für dich auf den Punkt gebracht und in einen roten Faden gegossen.

Dich erwarten neben umfangreichen dauerhaft zugänglichen Materialien regelmäßige Live-Zooms, in denen du deine Fragen zum Kurs stellen kannst!

Zusammengefasst: Wir haben den Kurs auf Basis unserer geballten Praxiserfahrung genau so gestaltet, dass du

  • nach der Buchung SOFORT durchstarten kannst,
  • die Inhalte in deinem Tempo durcharbeiten kannst,
  • du wirlich ALLE nötigen Infos an die Hand bekommst, die du für die Planung und Durchführung deiner SIBO- / IMO-Therapie benötigst,
  • sichergestellt ist, dass du deine Therapie individuell und zielgerichtet nach deinen ganz persönlichen Belangen gestalten kannst,
  • du über Updates gleich informiert bist,
  • du all deine Fragen per Nachricht und in regelmäßigen Live-Zooms loswerden kannst,
  • du zwar alleine loslegst, jedoch nie alleingelassen wirst!

Ein rechtes Rundum-Sorglos-Paket, um deine SIBO und deine Reizdarmbeschwerden ein- für allemal zu beseitigen!

Denn eins verspreche ich dir:

Ich führe dich in diesem Kurs detailliert durch die Erstellung deines INDIVIDUELLEN Behandlungsplans zur dauerhaften Beseitigung deiner Reizdarm-Beschwerden und NICHT durch einen pauschalen Standardplan!

Du benötigst für eine zielführende individuelle Behandlung umfassende Laborwerte. Ohne Informationen aus Atemtest und Blut sowie ggf. Stuhl kannst ist eine vernünftige Behandlung nicht möglich! Im Kurs erkläre ich dir genau, welche Werte benötigt werden. Solltest du die benötigten Laborwerte noch nicht vorliegen haben und solltest du keine Möglichkeit haben, diese über deinen Arzt oder Heilpraktiker kurzfristig erheben zu lassen, biete ich Kursteilnehmern die Möglichkeit, Laborwerte kurzfristig ohne die üblichen Wartezeiten von 4 – 6 Monaten über meine Praxis erheben zu lassen!

Diese Inhalte erwarten dich im Kurs

SIBO und IMO beseitigen mit Reizdarm-Spezialistin Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin - Hintergrundbild by Canva

Du bekommst von mir ein Rundum-Sorglos-Paket!

 Du profitierst von meinem integrativen praxiserprobten Kurskonzept:

👉🏼 Videomodule 💻, Checklisten 🧾, Übersichten 🗃️, Vorlagen 📁und Anleitungen 📋 stehen dir dauerhaft unabhängig von Zeit und Raum zur Verfügung. Du kannst Inhalte so oft wiederholen, wie du möchtest. Der Kurs beinhaltet also zum einen dauerhaft zugängliche Kursmodule, in denen alle Zusammenhänge bezüglich deiner Reizdarmbeschwerden, SIBO & IMO und sämtliche Vorgehensschritte bei der Erstellung deines individuellen Behandlungsplans einfach und ausführlich dargestellt werden.

👉🏼 Regelmäßige Live-Zooms 👩🏼‍💻 ergänzen die Inhalte und geben dir die Möglichkeit, offene Fragen zu klären. In diesem Hybrid-Setting bist du flexibel und trotzdem angebunden. Es gibt keine zeitliche Teilnahmebeschränkung für die Livetermine; solange der Kurs in dieser Form zum Kauf angeboten wird, kannst du an den Livesessions teilnehmen.

👉🏼 Darüber hinaus gibt es Austauschmöglichkeiten in einer geschlossenen Gruppe 👥 sowie über die Kommentarfunktion 💬. Die Kommentare im Kursbereich werden von mir gelesen und kurzfristig beantwortet.

👉🏼 Falls du mehr Unterstützung brauchst, biete ich dir als optional buchbare Zusatzleistungen Befundkommentierungen 📝, kurzfristige Unterstützung bei der Laborwerterhebung ohne lange Wartezeiten 🩺💉sowie 1:1-Coachings 🗣️. Schließlich haben wir immer die Möglichkeit, in das Praxis-Setting zu wechseln und auf die volle Power der naturheilkundlichen Expertise zurückzugreifen! 💯🚀

👉🏼 Wir integrieren außerdem von Anfang an die psychisch-mentale Ebene und die Regulation des Vagusnervs.

Ein echtes Rundum-Sorglos-Paket also, bei dem du sicher sein kannst, dass ich mit Unterstützung von Hypno- und Mentalcoach Melli für dich da bin!

All diese Inhalte erwarten dich im Onlinekurs

Hier kannst du dich live ins Kursmenü klicken und dir alle Kursmodule ausführlich im Überblick ansehen. Du kannst sogar in einige Lektionen hineinschnuppern.

Das sagen Teilnehmer über meinen Onlinekurs zur Selbstbehandlung von Reizdarm, SIBO & IMO

Ich bin unglaublich begeistert von deiner ausführlichen und wahnsinnig hilfreichen Antwort und einmal mehr beeindruckt von deinem Know How und deiner Expertise! Vielen, vielen Dank.

Eine bessere Begleitung für mein IMO könnte ich mir echt nicht vorstellen!

Andrea

Danke für diesen tollen SIBO-Kurs. Ich habe sehr viel im Internet über SIBO gelesen und auch viele Podcasts gehört, aber euer Kurs ist so umfangreich und so gut strukturiert, da findet man wirklich alles zu SIBO.

Durch eure Videos zu den verschiedenen Behandlungssäulen erklärst du, Gabi, alles so verständlich. Und jederzeit immer wieder kann man in seinen Kurs gehen und wieder nachlesen und nachhören.

Lena

Nach jahrelanger Ärzte- und Therapeuten-Odyssee habe ich die Homepage von Gabi gefunden und war begeistert.

Sie hat mich auf meine SIBO gebracht und viele großartige Hinweise und Empfehlungen dazu gegeeben. Auf jede Frage gibt es umgehend die passende Antwort.

Mach weiter so, damit noch vielen SIBO Leidenden geholfen wird!

Thomas

Ein ganz großes Kompliment an dich und Melli, hab einiges über SIBO schon davor gelesen und war bei einigen Heilpraktikern und Ärzten.

Hab selten soviel Kompetenz gesehen zu diesem Thema.

Euer Kurs ist unglaublich gut aufgebaut und strukturiert.

Bekim

Kann ich meine Beschwerden wirklich mittels Selbstbehandlung loswerden?

Viele Beispiele aus meinem Onlinekurs zeigen: JA!

Was viele Betroffene leider unterschätzen, ist Folgendes: Die Behandlung ist NICHT pauschal mit der Einnahme eines (chemischen oder pflanzlichen) Antibiotikums und der Durchführung einer speziellen Diät getan, auch wenn diese „Geheimtipps“ in vielen gängigen SIBO-Communities ausgetauscht werden und viele (meist selbsternannte) „SIBO-Coaches“ günstige Onlinekurse oder Behandlungspläne verkaufen, in denen dir das suggeriert wird.

Wer eine einfühlsame, verständnisvolle, kompetente Heilpraktikerin bzw. Therapeutin und Behandlung möchte, der ist genau hier richtig. Seit meinem positiven Sibo Test bin ich bei Gabi in Behandlung. Die Behandlung wird individuell auf den Patienten abgestimmt anhand des Erstgespräches und der Laborwerte/ Blutbild. Seit fünf Wochen bin ich definitiv stabil und kann alles essen was ich möchte ohne einen Blähbauch!
Dilek

Von diesen „halbseidenen“ Angeboten möchte ich mich ganz klar abgrenzen!

Folgendes garantiere ich dir für meinen Onlinekurs:

❌ Du erhältst keine pauschalen Behandlungspläne, die gar nicht zu dir und deiner Situation passen, sondern wirst individuell zu DEINEM Behandlungsplan geführt. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist die Einbeziehung umfassender Laborwerte, ohne die eine vernünftige Behandlung nicht möglich ist.
❌ Du bekommst keine halbseidenen Infos von medizinischen Laien, sondern kannst auf meine Expertise als Heilpraktikerin, Spezialistin für ganzheitliche Regulationsmedizin und SIBO-/IMO-Expertin vertrauen.
❌ Du wirst nicht von mir mit reinen Videoinhalten allein gelassen, sondern kannst deine Fragen in regelmäßigen Live-Sessions stellen oder 24/7 die Kommentarfunktion im Kurs nutzen.

Ich bin jedes Mal wieder beeindruckt und glücklich, wenn ich sehe, wie schnell Betroffene eine Verbesserung ihrer Beschwerden erleben, wenn sie endlich verstehen, wo das Gleichgewicht in ihrem Körper aus der Balance geraten ist und wenn sie die FÜR SIE richtigen Schritte befolgen!“

In meiner eigenen Praxis helfe ich bereits seit vielen Jahren Reizdarm- und SIBO-Betroffenen, ihren Körper zu verstehen und endlich wieder gut mit ihm im Team zu arbeiten – damit Symptome endlich für immer verschwinden können! Und diese tolle Erfahrung möchte ich nun auch gerne online an dich weitergeben. Aus diesem Grund habe ich den Onlinekurs „SIBO verstehen & behandeln“ aufgenommen, der dich ganz am Anfang abholt und dich Schritt für Schritt mit den Prozessen in deinem Verdauungstrakt sowie den notwendigen diagnostischen und therapeutischen Schritten bekannt macht. So kannst auch du deine Beschwerden zielführend und nachhaltig beseitigen und endlich wieder richtig gesund werden!

SIBO und IMO beseitigen mit Reizdarm-Spezialistin Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin - Hintergrundbild by Florian Petrow Neue Presse Hannover

Dr. rer. pol. Gabriela Hoppe
Reizdarmspezialistin & Heilpraktikerin

FAQ – Häufige Fragen zum Onlinekurs

Was ist an deinem Onlinekurs anders?

Ein guter Onlinekurs setzt dir keine pauschalen Inhalte vor, sondern hilft dir beim Verständnis deiner Beschwerden und bei der Erstellung deines individuellen Behandlungsplans.

Und genau das möchte ich dir liefern.

Folgende Qualitätskriterien sind für meine Angebot garantiert:

  • Ich habe eine Qualifikation im Gesundheitsbereich – häufig handelt sich bei Kursanbietern um Betroffene, der nur ihre Erfahrungen weitergeben
  • Ich habe mehr als 1000 Patienten in der Praxis behandelt und somit haufenweise Erfahrungen mit Reizdarm-, SIBO- und IMO-Fällen
  • Du findest viele kostenfreie Inhalte von mir auf meinen Seiten, im Podcast, in den sozialen Medien und hast die Möglichkeit, dich umfassend über mich zu informieren
  • Du nimmst im Kurs deinen Fall minutiös von A bis Z, von Kopf bis Fuß, von der Geburt bis heute auf – das ist die Basis für den Behandlungsplan
  • Der Behandlungsplan, den du erstellst, bezieht umfassende Laborwerte mit ein: einen Atemtest, eine umfassende Mikronährstoffdiagnostik, den Zellstoffwechsel, das Ausleitungs- und Entgiftungssystem, Werte zur Darmbarriere und Verdauungsenzymtätigkeit sowie zu den Stoffwechselorganen; du beziehst über 50 Laborwerte ein, denn nur dann kann eine Behandlung seriös und vernünftig ablaufen
  • Im Kurs wird dir erklärt, welche Laborwerte wichtig sind und wie du sie erhältst, außerdem unterstütze ich bei Bedarf bei der Erhebung und Interpretation von Laborwerten
  • Der Kurs erklärt dir detailliert und nachvollziehbar, wo deine ganz persönlichen Ansatzpunkte
  • Im Kurs durchlaufen wir Schritt für Schritt ALLE 6 Therapiesäulen, die für eine dauerhafte Beseitigung von Reizdarm, SIBO und IMO notwendig sind
  • Du entwickelst einen INDIVIDUELLEN Behandlungsplan und arbeitest NICHT einen Standard-Behandlungsplan ab
  • Das  Thema Stress und vegetatives Nervensystem / Vagusnerv wird von Anfang an einbezogen
  • Du kannst über die Kommentarfunktion 24/7 Rückfragen stellen
  • Du bist Teil einer geschlossenen Community
  • Es gibt regelmäßig Live-Sessions, in denen du mir deine Fragen stellen kannst
Sollte ich den Onlinekurs machen oder lieber in die Praxis kommen?

Im Kurs durchlaufen wir genau die Behandlungsschritte, die ich auch in der Praxis durchlaufe.

Das bedeutet, mit dem Kurs bist du nicht schlechter gestellt als bei einer Praxisbehandlung.

Beide Settings haben unterschiedliche Vor- und Nachteile.
Ich stelle die beiden Varianten mal kurz gegenüber:

  • In der Praxis leite ich dich direkt im 1:1-Setting durch die relevanten Fragen, denke ich für dich mit und serviere dir den Behandlungsplan häppchengerecht.
    Du musst letztlich „nur“ die Behandlung durchführen, die Empfehlungen umsetzen, die Präparate einnehmen und mir Feedback geben.
    Du hast meine volle Aufmerksamkeit, ich nehme mir ausreichend Zeit für dich, bin kurzfristig ansprechbar.
    Darum kann ich auch nur eine begrenzte Zahl von Patienten gleichzeitig betreuen und die Wartezeit für die Aufnahme neuer Patienten liegt bei 3 – 6 Monaten.
    Außerdem ist die Praxisbehandlung teurer als ein Onlinekurs, denn meine Beratungszeit für Anamnese, Behandlung und Rückfragen rechne ich nach einem bestimmten Stundensatz ab.
  • Im Onlinekurs habe ich das Setting einmal für dich vorgedacht und leite dich nun anhand von Videos, Audios, Checklisten und E-Books durch die Behandlung. Du musst die Denkarbeit übernehmen und meine Erklärungen mit deinen Symptomen matchen, um deinen persönlich optimalen Behandlungsplan zu erstellen. Ich begleite dich mit allen Infos, die du dafür brauchst und stehe dir auch regelmäßig per Kommentarfunktion sowie in Live-Sessions zur Verfügung.
    Du kannst sofort ohne Wartezeit und unabhängig von Zeit, Kompetenz und Goodwill eines Therapeuten starten!
    Alle Inhalte stehen dir dauerhaft zur Verfügung und du kannst sie in der Reihenfolge, in dem Tempo und so oft anschauen, wie du magst!

Ich vergleiche die beiden Settings gerne mit dem Möbelkauf: Ikea vs Möbelhaus:

Kaufst du bei Ikea, weißt du, dass du die Möbel selbst finden, aus dem Regal holen und zusammenbauen musst – und fehlt ein Teil, musst du dich auch ums Ersatzteil kümmern. Dafür ist die Angelegenheit etwas günstiger und du kannst sofort durchstarten.

Kaufst du in einem Premium-Möbelhaus, wirst du umfassend beraten, musst nur noch die Auswahl treffen und dein Möbelstück wird für dich bereitgestellt, geliefert und aufgebaut – dafür musst du ggf. Wartezeiten in Kauf nehmen und etwas mehr Geld auf den Tisch legen.

Wichtig für dich ist, dass du in jedem Fall auch mit dem Onlinekurs dieselben Erfolgsaussichten hast wie bei einer Praxisbehandlung!

Ich habe schon so viel Geld für Therapeuten, Behandlungen und Präparate ausgegeben. Woher weiß ich, dass der Onlinekurs besser ist als das, was ich schon probiert habe?

Da ich nicht weiß, was du schon mit wem ausprobiert und eingenommen hast, kann ich das natürlich nicht pauschal beantworten.

Aber vielleicht kannst du dir das selbst beantworten, wenn du dir folgende Fragen stellst:

  • Waren meine bisherigen Therapeuten ausgebildete Ärzte, Heilpraktiker oder Naturheilkundler oder waren sie „nur“ Betroffene, hatten „nur“ Gesundheitsmanagement studiert, waren „nur“ im Bereich Ernährung weitergebildet (z.B. Diätassistent, Ökotrophologe) oder hatten sie „nur“ eine Internetfortbildung in Ernährung oder waren gar selbsternannte Coaches?
  • Waren meine bisherigen Therapeuten SIBO-Spezialisten?
  • Habe ich eine individuelle Therapie erhalten oder wurden mir pauschale Behandlungs- oder Musterpläne überreicht?
  • Erfolgte in der Therapie eine intensive individuelle Betreuung (anfangs ca. alle 1 bis 2 Wochen), um die Therapie engmaschig anzupassen?
  • Wurde mir in der bisherigen Therapie erklärt, wo Ursachen, Rahmenbedingungen und Treiber für meine Beschwerden liegen?
  • Wurde mir in der bisherigen Therapie erklärt, wie mein Stoffwechsel, mein Verdauungstrakt und mein Körper funktionieren, damit ich meinen Körper und meine Erkrankung verstehe und Rückfälle vermeiden kann?
  • Wurde eine umfassende Diagnostik durchgeführt, die u.a. folgende Ursachen und Begleiterkrankungen untersucht hat: Nährstoffmängel, Magensäuremangel, Gallensäureverlust-Syndrom, Pankreas-Insuffizienz, Histamin-Intoleranz, Lactose-Intoleranz, Fructose-Malabsorption, Sorbit-Intoleranz, Gluten-Sensitivität, andere Allergien und Unverträglichkeiten, Leaky Gut, Candida und Hefen, pathogene Keime und Parasiten, Darm-Dysbiose, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Polypen, Divertikel, Schleimhautschäden, Tumoren, Magenschleimhautentzündung, Geschwüre, autoimmune Prozesse, chronische Entzündungen, Zahnherde, KPU / HPU, OP-Narben, Verwachsungen, Endometriose, gynäkologische Probleme, SIBO, IMO?
  • Enthielt mein Behandlungsplan Therapieempfehlungen zu ALLEN dieser 6 Behandlungsmodule: Primärerkrankung beseitigen, Verdauung & Stoffwechsel reparieren und Ernährung regulieren, Darmgesundheit herstellen & Fehlbesiedlung eliminieren, Mikronährstofftherapie, Ausleitung & Entgiftung regulieren, vegetatives Nervensystem und Vagusnerv regulieren?
  • Konnte ich all meine Fragen loswerden und hatte ich ein gutes Bauchgefühl bei der Behandlung?

Wenn du diese Punkte nicht mit JA beantworten kannst, vermute ich, du wurdest nicht ganzheitlich behandelt, sondern es wurden nur einzelne Symptome antherapiert. Vor allem, wenn du primär auf (pflanzliche) Antibiotika und Low-FODMAP-Diäten gesetzt hast, solltest du dich direkt ins Kursmenü klicken und dir einen Überblick darüber verschaffen, was du bisher alles noch NICHT einbezogen hast. Denn dann hast du kein Bisschen an den Ursachen deiner Fehlbesiedlung gearbeitet und der Misserfolg ist vorprogrammiert.

Mein Onlinekurs basiert auf den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft, auf meinem Forschungsprojekt zu SIBO & IMO, dem internationalen Austausch mit Therapeuten und Betroffenen sowie umfangreichen Praxiserfahrungen.

Ich mache dich von Grund auf mit den (erwünschten) Vorgängen in deinem Körper vertraut und erkläre dir detailliert, was gerade schiefläuft.

Du erfährst alles, was du wissen musst, um deine ganz individuellen Ansatzpunkte für die dauerhafte Beseitigung deiner Beschwerden zu erkennen. Und natürlich, um deinen ganz persönlichen Behandlungsplan zu erstellen.

Wir sprechen über Differenzialdiagnosen, die Untersuchung von Begleitsymptomen und nötige Laborwerte.

Ich führe dich Schritt für Schritt durch alle 6 Behandlungsmodule.

Und natürlich reden wir auch über Rückfallprävention.

2x im Monat hast du die Chance, mit mir und Hypnose- und Mentalcoach Melanie live via Zoom deine offenen Fragen zu klären, damit du nicht alleingelassen bist mit den umfangreichen Informationen im Kursportal.

Ein Rundum-Sorglos-Paket also.

Klick dich HIER in das Inhaltsverzeichnis des Kurses und entscheide dann selbst, ob noch Luft nach oben in deiner bisherigen Therapie ist.

Ist der Onlinekurs auch zur Behandlung von IMO geeignet?

Ja, der Kurs eignet sich zur Behandlung von SIBO und IMO gleichermaßen.

IMO steht für Intestinal Methanogen Overgrowth, also eine Methan-Fehlbesiedlung des Darms. Häufig spricht man auch von Methan-SIBO oder  methandominierter SIBO. 

Eine IMO wird somit eine Untergruppe der verschiedenen SIBO-Arten betrachtet.
Das ist wissenschaftlich nicht ganz korrekt, hat man vor nicht allzu langer Zeit herausgefunden. Man weiß mittlwerweile, dass die methanbildenden Mikroben keine Bakterien im eigentlichen Sinne sind, sondern bakterienähnliche Organismen – so genannte Archaeen.

Außerdem kann eine IMO sich im Dünndarm abspielen, kann jedoch auch ausschließlich den Dickdarm betreffen.

Somit müsste man genaugenommen immer zwischen SIBO (Wasserstoff oder Wasserstoffsulfid – Dünndarm) und IMO (Methanbildner – Dünn- oder Dickdarm) differenzieren.

Der Begriff IMO wurde allerdings erst 2020 in der wissenschaftlichen Gemeinschaft eingeführt und setzt sich erst langsam durch. Dieser Kurs wurde in Teilen aufgenommen, bevor der Begriff breit bekannt war, von daher spreche ich im Kurs oft von SIBO bzw. Methan-SIBO.

Für die Behandlung macht das alles keinen Unterschied – ich möchte nur, dass du nicht irritiert bist, warum der Begriff IMO weniger oft fällt als der Begriff SIBO.

Warum brauche ich für den Kurs extra Laborwerte?

Eine Besonderheit dieses integrativen Onlinekurses ist, dass er explizit mit Laborwerten arbeitet.

Ohne die Berücksichtigung von ca. 50 Laborwerten kann man keinen seriösen Behandlungsplan erstellen und kann die Beseitigung von Reizdarm und Fehlbesiedlungen nicht zuverlässig funktionieren.

Im Kurs wird ausführlich erklärt, welche Laborwerte du für die Behandlung benötigst und du bekommst eine Checkliste mit den zu erhebenden Werten, mit der du zwecks Erhebung zu einem Therapeuten oder Arzt deines Vertrauen gehen kannst. Du bekommst von mir auch eine Interpretationshilfe für diese Laborwerte an die Hand.

Solltest du Schwierigkeiten haben, einen Therapeuten zu finden, der dir Blut abnimmt, unterstütze ich dich notfalls auch kurzfristig bei der Werteerhebung. Und das ohne die üblichen Wartezeiten von 4 bis 6 Monaten in der Praxis.

Solltest du das Gefühl haben, bei der Auswertung noch stärker begleitet werden zu müssen, kannst du optional das Modul „Befundkommentierung“ dazubuchen, das den Kursteilnehmern exklusiv zur Verfügung steht.

Wie kann ich sicherstellen, dass ich keinen Rückfall bekomme?

Der Kurs hilft dir dabei, Rückfälle zu vermeiden.
Denn die wichtigeste Rückfallprävention ist Verständnis!

Deine Fehlbesiedlung besteht nicht ohne Grund!

Meiner Erfahrung nach ist es unabdingbar, dass du dich als Betroffener selbst intensiv mit den Mechanismen deines Verdauungstraktes, den Ansatzpunkten deiner Beschwerden und den „Big Bullets“ für deinen Therapieerfolg befasst. Das kann meiner Erfahrung nach nicht an einen Therapeuten abgegeben werden, ansonsten sind Rückfälle vorprogrammiert, sofern du überhaupt zu einem Behandlungserfolg kommst.

Du MUSST deine Ansatzpunkte kennen, damit du auch in Zukunft auf bestimmte „Big Bullets“ achten kannst, um Rückfälle zu verhindern!

Im Kurs erfährst du detailliert, wie dein Verdauungstrakt „eigentlich“ funktioniert und was bei dir gerade schiefläuft. Indem wir anhand von Checklisten deine Symptome durchgehen, verstehst du immer besser, wo deine ganz persönlichen Trigger und Ansatzpunkte liegen. Das ist unschätzbares Wissen für die Vermeidung von Rückfällen.

Kann ich im Kurs auch Fragen stellen?

Eindeutig JA!

Du hast immer die Möglichkeit, zu den einzelnen Kursmodulen die Kommentarfunktion zu nutzen. Ich reagiere darauf im Regelfall innerhalb von 48 Stunden, so dass deine kurzen Fragen schnell geklärt werden und du weitermachen kannst.

Außerdem gibt es eine geschlossene Gruppe, die wir aktuell bei Facebook betreiben, in der du deine Fragen stellen kannst. Das hat den Charme, dass du die Schwarmintelligenz nutzen kannst und typischerweise mehrere Antworten bekommst.

Mindestens 2x pro Monat gibt es darüberhinaus Live-Gruppen-Sessions via Zoom, in denen wir offene Fragen klären.

Bislang konnten wir noch jede offene Frage zufriedenstellend klären.

Ich traue mich nicht an die Selbstbehandlung! Was nun?

Es ist normal, dass du am Anfang total erschlagen von der Diagnose und der Fülle an Infos bist. Du musst die Zusammenhänge in deinem Körper erstmal verstehen – es ist ganz normal, dass du dich total überfordert von der Menge an Zusammenhängen fühlst. Vielleicht hast du auch schon in Internet-Foren und -Gruppen mitgelesen und bist jetzt noch verwirrter, weil dort haufenweise Präparate und gute Ratschläge empfohlen werden.

Die gute Nachricht: Jetzt bist du bei mir gelandet.

Und das erste, was du jetzt tun solltest, ist: ATME erstmal tief durch.

Gemeinsam bekommen wir das in den Griff! So wie vor dir viele andere Betroffene, die sich anfangs genau so hilflos fühlten wie du gerade.

Ich will es nicht schönreden: SIBO ist komplex, die Behandlung dauert eine Weile und du musst dich ein bisschen damit beschäftigen. Jeder, der dir schnelle Hilfe anhand von Muster-Behandlungsplänen und „Wundermitteln“ verspricht, hat gelinde gesagt, die Erkrankung nicht begriffen.

Es ist trotz der Fülle an Infos wichtig, dass du die Zusammenhänge begreifst.

Denn Folgendes ist ganz wichtig:

  • SIBO ist ein total komplexes Krankheitsgeschehen.
  • Keine SIBO ist mit der anderen vergleichbar!
  • Jede SIBO-Therapie ist individuell!

Ja, es gibt ein paar pauschale Dinge, die du tun kannst, jedoch kann deine SIBO nur dann dauerhaft und und endgültig beseitigt werden, wenn du genau die richtigen Dinge tust.

Und dafür musst du begreifen, wie es überhaupt zu deiner SIBO kommen konnte, warum sie sich so hartnäckig hält, wo du vielleicht in der Vergangenheit nicht gut mit deinem Körper im Team gearbeitet hast und wo demzufolge deine ganz persönlichen Ansatzpunkte sind.

Nur mit diesem umfassenden Wissen kannst du entscheiden, was deine ganz persönlichen DOs und DON’Ts sind, wie du einsteigst und deinen ganz persönlichen Therapie-Masterplan gestaltest.

Das heißt, am Anfang steht die Sammlung von Wissen, denn damit wird sich die Komplexität, die du gerade spürst, rapide reduzieren! Und dabei helfe ich dir sehr, sehr gerne im Onlinekurs!

Ist der Onlinekurs für mich geeignet, wenn ich Histamin-Intoleranz, Leaky Gut oder Unverträglichkeiten und Allergien habe?

Ja, absolut!

Im Onlinekurs erkläre ich dir genau, wie dein Verdauungstrakt funktioniert und was gerade in deinem Körper schiefläuft.

Du erfährst, wo die Ursachen für SIBO, IMO, Reizdarm, Leaky Gut, Histaminprobleme oder andere Unverträglichkeiten und Allergien liegen und wie du ihnen auf die Spur kommst.

Mit den Inhalten des Kurses kannst du nicht nur deine Fehlbesiedlung loswerden, sondern du erhältst automatisch das geballte Wissen, damit du auch in Zukunft für den Rest deines Lebens eine gute Regulation und Balance im Verdauungstrakt, im Stoffwechsel und im Hinblick auf dein Gewicht erlangen und erhalten kannst.

Erfahre ich im Kurs, welche Präparate ich einnehmen muss?

Ja.

Im Kurs erkläre ich dir genau, wonach du entscheidest, ob und welche Präparate du einsetzt.

Als Kursteilnehmer:in teile ich mit dir meine ganz persönlichen Präparateempfehlungen, die ich auch in der Praxis verwende.

Um es dir möglichst einfach zu machen, kannst du sogar Direktlinks verwenden, um keinen weiteren Such-Aufwand zu haben.

Erfahre ich im Kurs, was ich essen sollte?

Ja!

Wir gehen ganz detailliert auf die Rolle der Ernährung ein (Spoileralarm: Sie ist nur ein kleiner Teil der Therapie!) und ich erkläre dir genau, was du bei der Ernährung beachten solltest und wie du schnell wieder zurück zu einer „normalen“ artgerechten gesunden vollwertigen Ernährung gelangst.

Wie aktuell ist der Kurs?

Sehr aktuell.

Der Kurs wird regelmäßig auf Basis neuer Erkenntnisse, neuer Inhalte und Teilnehmer-Fragen aktualisiert.

Kann ich den Kurs zurückgeben?

Leider Nein.

Da dir die digitalen Inhalte sofort und vollständig zur Verfügung stehen, können wir leider keine Rückabwicklung vornehmen.

Du hast die Möglichkeit, dir im Vorfeld das „echte“ Kursmenü mit allen Modulen und sogar einige Probelektionen anzuschauen, um dann zu entscheiden, ob der Kurs etwas für dich ist oder nicht.

Solltest du noch Fragen zum Kurs haben, nimm bitte Kontakt auf.