+49 - 5139 - 982 46 98 info@erfolgdurchernaehrung.de
Folge 37: Lactose, Fructose, Sorbit – Kohlenhydrat-Unverträglichkeiten unter der Lupe | Podcast „Erfolg durch Ernährung“
Der Ernährungs-Podcast Erfolg durch Ernährung mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin - Hintergrundbild by Angela KohlFolge 36: Allergien, Unverträglichkeiten, Intoleranzen & Ernährung – was du wissen musst | Podcast „Erfolg durch Ernährung“
Gesunde Rezepte - Erbsensalat schnell und proteinreich mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Deine Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin in Hannover/Isernhagen | Bild by Canva

Erbsensalat – blitzschnell und proteinreich

Gesunde Rezepte - Erbsensalat schnell und proteinreich mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Deine Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin in Hannover/Isernhagen | Bild by Canva

Dieser Erbsensalat eignet sich auch super zum Vorbereiten in Sachen MealPrep.

Hier ist ein Rezept für einen gut ausgewogenen, nahrhaften Salat, der gut sättigt und der – und das finde ich im Alltag immer sehr praktisch – super vorzubereiten und auch mitzunehmen ist.

Auch bei Unverträglichkeiten

Dieses Rezept ist je nach Variante:
✅simpel
✅laktosefrei
✅histaminarm
✅glutenfrei
✅vegan

Zutaten: Was du für 2 Portionen brauchst

  • 200 g Erbsen
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 8 eingelegte getrocknete Tomaten (lass sie bei HIT weg)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Stängel  Zitronenmelisse
  • 2 EL frische Kräuter
  • 2 EL Limettensaft
  • Gewürze: Salz, Koriander, Galgant, Bertram

Zubereitung: Was du tun musst

Erbsen aus den Schoten pulen und in der Gemüsebrühe für 5-7 Minuten bissfest kochen. Abkühlen lassen.

Sellerie putzen und in kleine Stückchen schneiden, Tomaten ebenfalls kleinhacken.

3 EL des Öls der eingelegten Tomaten nehmen und Sellerie und Tomaten darin für 3-4 Minuten in einem geschlossenen Topf andünsten.

Kräuter und Frühlingszwiebeln klein hacken.

Mit den Erbsen mischen und die gehackten Kräuter sowie die Frühlingszwiebeln unterheben.

Mit Zitronensaft und Gewürzen abschmecken.

Profitipp

Du kannst auch TK-Erbsen verwenden, wenn es mal schnell gehen muss!

Du willst mehr?

Dann komm in meine Facebookgruppe – dort tauscht unsere tolle Community sich aus über Rezepte & hilfreiche Tipps:
Wohlfühlen mit alltagstauglicher gesunder Ernährung

Ich freue mich über dein Lieblingsrezept!

Das Rezept zum Download

Alle meine Rezepte findest du übrigens geballt auch hier: rezepte.erfolgdurchernaehrung.de

Hier bekommst du dieses Rezept zum Download als PDF.

RELATED POSTS

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch hier vernetzen